Erfolgreiche Teilnahme von HSK-Musikschülern bei „Jugend musiziert 2018“

Hochsauerlandkreis. Schülerinnen und Schüler der Musikschule Hochsauerlandkreis haben erneut erfolgreich beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen. Der Regionalwettbewerb Südwestfalen fand im Musikbildungszentrum Südwestfalen in Bad Fredeburg statt.
Paderborn war Austragungsort des Landeswettbewerbs.

Insgesamt nahmen ca. 80 junge Musikerinnen und Musiker aus Südwestfalen am Wettbewerb in Bad Fredeburg teil.

An eine Musikschulschülerin vergab die Jury einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Drei Schülerinnen und Schüler der Musikschule HSK erreichten einen 1. Preis ohne Weiterleitung. Fünf Schüler wurden mit einem 2. Preis  belohnt.

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Hochsauerlandkreis traten an in folgenden Wettbewerbskategorien:

Horn – Solowertung
1. Preis mit Weiterleitung: Sarah Stork
Sarah wurde beim Landeswettbewerb ein zweiter Preis zuerkannt.

Gitarre – Solowertung
1. Preis: David Buss
2. Preis: Laurin Mielenz, Theo Wiese, Robin Bellauf,

Klavier vierhändig
2. Preis: Lina Stellwagen und Karl Philipp Eickmann

Duo Klavier & ein Streichinstrument
1. Preis: Emma Bauer und Johannes Bauer