GSC – Gründer Gerd Schüttler

Gerd Schüttler

Musikdirektor FDB

 

Gerd Schüttler wurde am 26.12.1939 in Arnsberg geboren.

Von 1961 bis 1971 absolvierte er sein Studium und Examina an der Hochschule für Musik in Dortmund, u.a. bei KMD Gustav Biener, Dr. Schröder, Prof. Jöris, Prof. Ständer und KMD Graefenstein.

Seit 1967 war er Musikerzieher an der Realschule und der Fachschule für Sozialpädagogik in Arnsberg.

1969 wurde Gerd Schüttler zum Vizechorleiter und Kreisjugendchorleiter des Sängerkreises Arnsberg gewählt.

Seit 1983 war er stellvertretender Landeschorleiter und wurde 1990 Landeschorleiter der Sängerjugend NRW.

1984 wurde er Fachbereichsleiter für den Vokalbereich bei der Musikschule des Hochsauerlandkreises.

Seine besondere Liebe galt der Musica Sacra und der musikpädagogischen Jugendarbeit.

So gründete Gerd Schüttler 1967 seinen so überaus erfolgreichen Kinder- und Jugendchor.

Am 22.02.2000 verstarb Gerd Schüttler nach langer schwerer Krankheit in Arnsberg.