Mescheder Wind-Band

Der erste Schnee ist da, dann ist auch das Winterkonzert nicht mehr weit.

Winterkonzert 2018 - 27. Januar 2018 im Kulturzentrum Neheim Hüsten

Nicht mehr lange bis Weihnachten, und dann sind es auch nur noch ein paar Wochen bis zum Winterkonzert 2018 am

27. Januar 2018 um 19 Uhr im Kulturzentrum Neheim-Hüsten.

Auch für das 21. Winterkonzert haben wir wieder ein tolles Programm zusammen gestellt, mit Johan de Meijs Casanova für Solo-Cello und sinfonsiches Blasorchester als besonderem Highlight.

Der Kartenvorverkauf (keine nummerierten Plätze!) läuft über die Geschäftsstellen der Musikschule in Arnsberg und Meschede zu den bekannten Öffnungszeiten. Zusätzlich gibt es in Meschede die Karten auch in der Bücherstube Eva Linhoff.
Da die Stadthalle in Meschede noch umgebaut wird können wir mit dem Kulturzentrum in Neheim-Hüsten einen der akustisch besten Konzertsäle des Sauerlandes bespielen. Unser Jubiläumskonzert 2011 im Sauerlandtheater in Arnsberg erfreute sich großem Zuspruchs, deswegen sind wir guter Hoffnung, dass unsere Zuhörer uns auch bis Hüsten folgen werden.
Die Verkehrsanbindung des Kulturzentrums (Berliner Platz) ist jedenfalls hervorragend!

—-

Die Mescheder Wind-Band ist das sinfonische Blasorchester der Musikschule Hochsauerlandkreis. Seit der Gründung im Jahr 1991 hat sich die Wind-Band zu einem der führenden Orchester der Region entwickelt. Über 50 Musikerinnen und Musiker aus dem gesamten Sauerland (und darüber hinaus) erarbeiten in wöchentlichen Proben das jeweils aktuelle Konzertprogramm. Das Repertoire ist extrem vielfältig und besteht aus allem, was Musikern und Dirigent Spaß macht: klassische Werke (Originalkompositionen und Arrangements), moderne Blasorchesterliteratur, Filmmusik, Pop, Rock, Folk… Ein fester Termin im Orchesterkalender sind die Winterkonzerte in der regelmäßig ausverkauften Mescheder Stadthalle.

Mehr Informationen zum Orchester gibt’s auf
www.Mescheder-Wind-Band.de