Brass Workshop

Am 16. März 2019 veranstaltete die Musikschule Hochsauerlandkreis zum ersten Mal einen Brass-Workshop.
Im Musikbildungszentrum Bad Fredeburg trafen sich über 40 Blechbläserschüler, die entweder Trompete, Waldhorn, Tenorhorn, Bariton, Euphonium, Posaune oder Tuba spielen, und somit an einem Probentag für Blechbläser Ensemble teilnahmen.

Die Dozenten waren:

Graham Ellis              Posaune
Zoltan Fancsik           Trompete
Roland Linford           Bariton, Euphonium, Tuba
Sam Minnich              Waldhorn
Szabolcs Smid           Trompete
und
Maurice Vaughan       Trompete

Diese Dozenten erteilten einen weiterbildenden Unterricht in Ensemblespiel.

Angefangen haben die Bläser mit einer gemeinsamen Aufwärmübung. Danach wurden sie in verschiedene Ensembles eingeteilt. Die Gruppen probten mit den jeweiligen Dozenten in verschiedenen Raume und bereiteten 2 -3 Musikstücke vor.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es dann weiter mit Satzproben.
Alle Trompeten zusammen, alle Waldhörne zusammen und so weiter.

Nach der Kaffee/Kakao- Pause fanden sich die Ensembles wieder zusammen, um gemeinsam die 2-3 Stücke für das interne Abschlusskonzert gemeinsam als Ensemble zu spielen.

Hier ein paar Bilder von dem Workshop: download