Musikschulunterricht ab dem 08. März 2021

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Musikschulunterricht unter den „Coronaschutzregeln für Musikschulen“ ab dem 08. März 2021

Information zu den Weihnachtsferien 2020

Online-Unterricht am 21. und 22. Dezember 2020

Formulare zum Download

Einverständniserklärung zum Online-Unterricht

Formular zur E-Mail-Angabe

Corona-Info vom 05.11.2020

Die Landesregierung hat den Präsenzunterricht an Musikschulen wieder für zulässig erklärt.

Die Musikschule Hochsauerlandkreis wird somit den regulären Präsenzunterricht schnellstmöglich wieder aufnehmen.

In welcher Form und unter welchen Rahmenbedingungen dies geschieht, ist in dem unten verlinkten Infobrief nachzulesen.

Neuer Infobrief zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrrichts

Corona-Info / Unterricht ab 02.11.2020

Am 30.10.2020 veröffentlichte die Landesregierung eine ab dem 02.11.2020 geltende Corona-Schutzverordnung. Demnach muss die Musikschule Hochsauerlandkreis den überwiegenden Teil Präsenzangebote bis zum 30.11.2020 einstellen.

Ausgenommen sind nach Mitteilung vom 02.11.2020 Unterrichtsangebote in Kooperationsmodellen mit allgemeinbildenden Schulen (Jekits 1. und 2. Jahr/Bläserklassen/Angebote im Ganztag etc)

Für die übrigen Unterrichte sind Onlineformate möglich.

Nähere Informationen finden Sie im unten verlinkten Infobrief.

Wir informieren umgehend über weitere Ergänzungen und Änderungen der Schutzverordnung.

Aktualisierte Fassung des Infobriefes vom 30.10.20.

Coronaschutzverordnung vom 30.10.2020

Rahmenbedingungen Hygiene für die Musikschule


Rahmenbedingungen Hygiene vom 01.10.2020

Rahmenbedingungen Hygiene vom 01.09.2020

Rahmenbedingungen Hygiene vom 12.08.2020

MUSIKSCHULENTGELTE

Berechnung und Zahlungsabwicklung bis zum Schuljahresende

Der Hochsauerlandkreis hat in einem Dringlichkeitsentscheid beschlossen, auf die Erhebung von Unterrichtsentgelten zu verzichten, wenn eine Wiederaufnahme des Unterrichts auf Grund der coronabedingten Einschränkungen bis zum Schuljahresende ausgeschlossen ist.

Die Musikschulentgelte für die wieder aufgenommenen Unterrichte werden ab Mai wieder erhoben. Die Fälligkeit der Maientgelte ist aus organisatorischen Gründen auf den 29. Mai 2020 verschoben. Bei verspäteter Wiederaufnahme des Unterrichts im Mai bzw Juni greift für die nicht erteilten Unterrichte die Erstattungsregel gemäß der Entgeltordnung.

Bereits eigeninitiativ gezahlte Maientgelte für im Mai nicht stattfindende Unterrichte werden erstattet. Der Lastschrifteinzug für die Maientgelte wird automatisch auf den 29. Mai verschoben.

Ein geänderter Entgeltbescheid wird in den nächsten Tagen auf dem Postweg zugestellt.

Eltern- und Schülerinformationen vom 2. Mai 2020

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zum Unterricht an der Musikschule Hochsauerlandkreis.

 

Eltern- und Schülerinformationen vom 17. April 2020

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zur Musikschule für die Zeit vom 20. bis 30. April.

 

Aktuelle Informationen zum Entgeltverzicht im April 2020

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

seit dem 16. März ist die Musikschule Hochsauerlandkreis coronabedingt bis zum 19. April geschlossen. Auf Grund dieser Schließung hat der Hochsauerlandkreis in einem Dringlichkeitsentscheid festgelegt, dass im Monat April keine Unterrichtsentgelte zu entrichten sind. Es fallen lediglich Instrumentenmieten an. Bei Abbuchern werden die Zahlungen automatisch angepasst.
Selbstzahler werden gebeten, die am 15. April zu leistenden Zahlungen zu unterbinden bzw. anzupassen.
Die Änderungsbescheide werden in den nächsten Tagen auf dem Postweg zugestellt.

Ihre Musikschule Hochsauerlandkreis

Stand: 01. April 2020