Erfolgreiche Teilnahme von HSK-Musikschülern bei „Jugend musiziert 2020“

Hochsauerlandkreis. Schülerinnen und Schüler der Musikschule Hochsauerlandkreis haben erneut erfolgreich beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Südwestfalen teilgenommen. Der Wettbewerb fand jüngst im Musikbildungszentrum Südwestfalen in Bad Fredeburg statt – organisiert durch die Musikschule Siegen.

Von den 22 teilnehmenden Schülern der Musikschule HSK erreichten 15 einen ersten Preis. Sieben Schülerinnen und Schüler wurden mit einem 2. Preis belohnt.

Acht der ersten Preisträger dürfen nun die Region beim Landeswettbewerb in Essen vom 20. bis 24. März vertreten.

Insgesamt nahmen ca. 100 junge Musikerinnen und Musiker aus Südwestfalen am Wettbewerb in Bad Fredeburg teil.

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Hochsauerlandkreis traten an in folgenden Wettbewerbskategorien:

Gesang – Solo-Wertung

Klavier – Solo-Wertung

Holzblasinstrument – Duo-Wertung

Streichinstrument – Duo-Wertung

Streichquartett – Ensemble-Wertung

Detaillierte Angaben zu den Ergebnissen sind der Liste (hier als download) zu entnehmen.

Wünschen Sie zwecks regionalbezogener Berichterstattung über einzelne Teilnehmer deren Kontaktdaten, wenden Sie sich bitte an:

Musikschule Hochsauerlandkreis

Dr. Peter Sölken (02931/94-4901)