Skip to main content

Konzerte und Veranstaltungen

Sonntag-Nachmittag mit Ludwig van Beethoven 10.10.2021

Über das Konzert

Kann man den Sonntag schöner gestalten als mit einem eindrucksvollen Konzert? – Überaus „eindrucksvoll“ und ebenso „ausdruckvoll“ verspricht dieser Nachmittag zu werden, gleich in dreifacher Hinsicht. Erstens: Auf dem Programm steht die 6. Sinfonie des letztjährigen großen Jubilars Ludwig van Beethoven. Die „Pastorale“, in der der gerade ertaubende Komponist seine Liebe zum ländlichen Leben und zur Natur Ausdruck gibt, setzt Vogelrufe, die Schritte des Wanderers, das Plätschern eines Baches und gar ein Gewitter in eindrucksvollste Musik um.

Zweitens: Auf der Bühne als Solist steht ECHO-Preisträger REINHOLD FRIEDRICH.

1986 Preisträger beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD, und seit 1989 Professor für Trompete an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe. 2003 ernannte ihn

Claudio Abbado (†) zum ständigen Solo-Trompeter des Lucerne Festival Orchestra. Daneben ist er künstlerischer Leiter des Brass Ensembles des Lucerne Festival Orchestra – und natürlich seit Jahren ein hoch geschätzter Gast im Sauerland-Herbst.

Drittens: Zusammen mit diesem hervorragenden Solisten steht das SINFONIEORCHESTER DER MUSIKSCHULE HOCHSAUERLANDKREIS unter dem Dirigat von Marcos Kopf auf der Festivalbühne: darüber freuen wir uns alle natürlich ganz besonders! Und worauf kann man sich noch freuen? – Zum Beispiel auf das berühmte, strahlende Trompetenkonzert von Johann Nepomuk Hummel. Kann man den Sonntagnachmittag schöner gestalten?

Zeit & Ort

Wann?
Sonntag, 10.10.2021
15:00 Uhr

Wo?
Autohaus Mercedes-Benz
Paul Witteler
Möhnestr. 54
59929 Brilon

Eintritt

Erwachsene
22 Euro
(Tageskasse 25 Euro)

Jugendliche
12 Euro
(Tageskasse 15 Euro)

Zur Webseite des Sauerlandherbstes