Uraufführung der Friedensglockenhyme am Hennesee

Presseinformation:

Friedensglocken am Hennesee erklingen als Soloinstrument bei der Uraufführung einer Komposition für Glocken und Sinfonisches Blasorchester.

Am 14. September werden gegen 14:00 Uhr noch nie gehörte Klänge über die Wasserfläche des Hennessees schallen. In einer Uraufführung eines Werkes von Andres Reukauf für sinfonisches Blasorchester werden die Friedensglocken am Henneseeufer die Rolle des Soloinstrumentes übernehmen. Die Idee zu dieser Komposition entstand im Dialog zwischen der Bürgerstiftung der Stadt Meschede und der Musikschule Hochsauerlandkreis. Die Mescheder-Windband – das sinfonische Blasorchester der Musikschule Hochsauerlandkreis – wird unter der Leitung von Graham Mark Ellis die Komposition erstmalig zu Gehör bringen. Dieses Konzert bildet gleichzeitig den Abschluss der Veranstaltungsreihe zum 40jährigen Bestehen der Kreismusikschule. Das Dabeisein und Zuhören ist umsonst.

hier weiterlesen: Friendesglockenhymne-Presseinformation