Skip to main content

Instrumente

Wählen Sie im Anmeldeformular die Schule, an der Ihr Kind ein Instrument erlernen möchte. 

Jetzt anmelden

Teilnehmende Schulen

Arnsberg

  • Röhrschule
  • Grundschule St. Michael

Bestwig

  • Wilhelmine-Lüble-Grundschule Ramsbeck
  • Grundschule Nuttlar
  • Andreasschule Velmede

Brilon

  • Grundschule St. Engelbert
  • Grundschule Ratmerstein
  • Franziskusschule
  • Roman-Herzog-Schule

Eslohe

  • St. Raphael Schule Eslohe
  • St. Raphael Schule (Teilstandort Reiste)
  • St. Raphael Schule (Teilstandort Wenholthausen)

Hallenberg

  • Grundschule Hallenberg

Marsberg

  • Egge-Diemel-Schule Westheim

Meschede

  • Schule unter dem Regenbogen Meschede
  • Schule unter dem Regenbogen (Teilstandort Remblinhausen)
  • Marienschule

Olsberg

  • Kardinal-von –Galen-Schule
  • St. Martinus Grundschule Bigge

Schmallenberg

  • Grundschule Schmallenberg
  • Grundschule Schmalleberg (Teilstandort Gleidorf)
  • Grundschule Fleckenberg

Sundern

  • Marienschule Sundern
  • Marienschule (Teilstandort Hellefeld)

Winterberg

  • Grundschule Niedersfeld

Das zweite JeKits-Jahr

Was geschieht im zweiten JeKits-Jahr?
Im zweiten JeKits-Jahr baut der Unterricht auf die im ersten JeKitsJahr gelernten Inhalte auf. Ihr Kind musiziert von Beginn an gemeinsam mit den anderen angemeldeten Kindern im „JeKits-Orchester“. Nach und nach werden die selbst gewählten Instrumente in das gemeinsame Musizieren eingebunden. Es werden Lieder und Stücke gespielt und improvisiert, mit wenigen Tönen begleitet und neu arrangiert. Die Kinder treten in einen künstlerischen Austausch untereinander. Dabei bringt sich jedes Kind mit seiner Persönlichkeit in die Gruppe ein.

Zum Spiel im JeKits-Orchester kommt eine weitere Unterrichtsstunde hinzu, in der in Kleingruppen unterrichtet wird. Hier erweitert Ihr Kind seine Fertigkeiten und musikalischen Kenntnisse am Musikinstrument. Zudem gestalten die Kinder eine Vorführung für Schule, Eltern, Verwandte und Freunde.

In welcher Form findet der Unterricht im zweiten JeKitsJahr statt?
Ihr Kind erhält in der Regel zwei Unterrichtsstunden pro Woche: eine Unterrichtsstunde im JeKitsOrchester und eine weitere in der Instrumentalgruppe. Der Unterricht wird von Musikpädagogen und Musikpädagoginnen der Musikschule Hochsauerlandkreis erteilt. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenpflichtig und bedarf einer Online-Anmeldung.

Wie geht es nach dem zweiten JeKits-Jahr weiter?
Rechtzeitig vor Ablauf des zweiten JeKits-Jahres informieren wir Sie über die verschiedenen Anschlussangebote der Musikschule Hochsauerlandkreis. Neben dem vertiefend weiterführenden Instrumental- und Gesangsunterricht unserer Musikschule gibt es unterschiedliche Ensembles, Orchester und Chöre, die zum Mitmusizieren einladen.

Teilnahme
Im ersten JeKits-Jahr ist die Teilnahme am Programm kostenfrei. Da der JeKits-Unterricht im Rahmen des Schulunterrichts im Klassenverband erteilt wird, nehmen alle Kinder automatisch an JeKits 1 teil. Im zweiten Jahr ist JeKits freiwillig und kostenpflichtig. Es fällt ein monatlicher Elternbeitrag von 26 € pro Kind an. Die Instrumente sind kostenlose Leihgaben nicht nur für den Unterricht, sondern auch für das Üben zu Hause.

Jetzt anmelden